Über Polarity

Alles im Leben ist Polarität. Das Gesetz der Polarität ist ein übergeordnetes Prinzip und bestimmt diese Welt.

polarity

Die Erfahrung der Polarität prägt unser Leben: Wie könnten wir uns «innen» vorstellen, wenn es nicht «das Aussen» gäbe, wie wäre «oben» ohne «unten»? Alles in dieser Welt hat seinen Gegenpol, seine andere Seite. Das Ausatmen erzwingt das Einatmen, wie auch das Wachen den Schlaf, das Leben den Tod.

Beide Seiten sind gegensätzlich und ziehen sich doch an. In der Polarity geht geht es darum, beide Pole zu halten, nur so ergibt sich der Tanz um die Mitte, das neutrale Feld, wo sich die beiden Pole treffen und etwas Neues entstehen lassen. Nur in der Überwindung des Dualen und im Erleben der Einheit werden wir Menschen die Tennung überwinden und uns als eins erfahren. Gerät die Energiebewegung jedoch ins Stocken oder ist sogar blockiert, entsteht ein Ungleichgewicht, das sich sowohl körperlich als auch seelisch bemerkbar macht. Im schlimmsten Fall werden wir krank.



"Es ist ausschliesslich die Energie in der Materie, die ihr den Ausdruck des Lebendigen gibt… Ziel einer Behandlung ist es, dass der innere Lebensstrom erreicht und der freie Energiefluss wieder hergestellt wird."
Dr. Randolph Stone

Gesundheit ist ein Zustand von ganzheitlichen Wohlbefinden und kann durch das Anregen und Ausgleichen der Lebensenergieströme, die in konkreten Mustern und in feinstofflichen Energiefeldern durch das gesamte Wesen des Menschen fliessen, gefördert werden. Dadurch wird die wahre Harmonie des Lebens wieder hergestellt. Die Seele des Menschen kann sich durch dessen Geist und Körper frei ausdrücken.

Durch unermüdliches Forschen und Leben auf verschiedenen Kontinenten ist es Dr. Randolph Stone gelungen, eine Synthese von westlicher Medizin und östlichen uralten Heilmethoden hervorzubringen. In seiner langjährigen Praxis als Naturheilarzt, Osteopath und Chiropraktiker entwickelte er ein einzigartiges Konzept zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung und Lebensgestaltung.

mehr Infos zu Polarity